Zum Inhalt

Zur Navigation

Ihr Servicetechniker

Andreas Winkelbauer: 0664 145 73 91

kleines Thermenservice:

beinhaltet:

  • Reinigung des Brenners
  • Reinigung der Elektroden bzw. Zündbrenner
  • Kontrolle aller Einstellung der Heizung als  auch beim Warmwasser
  • Funktions- und Dichtheitskontrolle (Thermen, Durchlauferhitzer, Konvektor, Kessel,...)

Standardthermenservice:

beinhaltet:

  • Reinigung des Brenners
  • Reinigung der Elektroden bzw. Zündbrenner
  • Reinigung des Wärmetauschers
  • Reinigung der Abgasführung (Strömungssicherung)
  • Kontrolle des Ausdehnungsgefäßes
  • Entlüftung des Heizungskreislaufes der Kombitherme oder des Kessels
  • Kontrolle aller Einstellung der Heizung als auch beim Warmwasser
  • Funktions- und Dichtheitskontrolle (Thermen, Durchlauferhitzer, Konvektor, Kessel,...)

Standardthermenservice

+ Abgasmessung

  • beinhaltet die Leistungen des Standardthermenservice inkl. Abgasmessung

kleines Thermenservice

+ Abgasmessung

Warum sollte eine Therme jährlich gewartet werden:

  • zu ihrer eigenen Sicherheit (Abgasaustritt - Kohlenmonoxid) Kontrolle aller Sicherheitseinrichtungen
  • zur Reduzierung des Energieverbrauches
  • zur Verlängerung der Lebensdauer des Gerätes
  • bei den meisten Mietverträgen ist die jährliche Wartung vorgeschrieben

Reklamationen gelten nur innerhalb von 24 Stunden nach der Thermenreparatur oder Thermenservice!
Jeder Betreiber ist für seine Gastherme oder sein Gasgerät selbst verantwortlich!

bei Reparaturen:

Wegzeit = Arbeitszeit
eventuell Ersatzteile werden extra verrechnet

alle in Rechnung gestellten Beträge nur in bar zu bezahlen